Wir gratulieren Facebook heute zum 10. Geburtstag und freuen uns auf weitere spannenden Entwicklungen in den nächsten 10 Jahren!

  • Wie das Social Network von der Gründung in einem Studentenwohnheim zu 1,2 Milliarden Nutzern weltweit gelangte, schreibt Futurebiz.
  • Die Princeton University sagt unserem Lieblings-Social-Network allerdings keine rosige Zukunft voraus: Facebook ist eine ansteckende Krankheit und verliert angeblich bis 2017 80% seiner Nutzer. Facebooks Antwort gibt’s bei TechCrunch, den Originalartikel der Forscher von Princeton bei Marketingland.
  • Gestern ist die neue Facebook-App Paper erschienen. Wie die Anwendung aussieht und wie man die App auch jetzt schon in Deutschland auf das eigene iPhone bekommt, berichtet t3n.
  • Facebook will mehr Anzeigen im Newsfeed unterbringen, ohne die Nutzer zu nerven, daher werden sie jetzt nebeneinander geschaltet und der User kann sich durchswipen (oder eben nicht): mehr dazu auf Futurebiz.
  • Mediabistro veranschaulicht in einer Infografik den Einfluss von Social Media auf das Einkaufsverhalten der Nutzer.
  • Droht der Content Schock? Businesses Grow berichtet, warum Content Marketing nicht nachhaltig ist.
  • Thomas Hutter schreibt, dass jetzt mit der erweiterten Custom Audiences Funktion die Nutzer getargetet werden können, die eine App oder Seite schon einmal genutzt oder besucht haben.