Facebook unternimmt weitere Anstrengungen, um Unternehmen das Werben im Netzwerk zu erleichtern und Nutzer länger im Newsfeed zu behalten.

  • Das Targeting im Anzeigenmanager ist durch das Wegfallen der Unterscheidung in allgemeine und präzise Interessen noch einfacher geworden. Allfacebook.com.
  • Außerdem soll das Engagement im Newsfeed weiter gefördert werden: Einerseits passiert dies durch das Testen eines Bookmarking-Dienstes, mit dem Nutzer interessante Beiträge markieren und später lesen können, andererseits wurde auch der Algorithmus erneut angepasst, der sodass zukünftig wesentlich mehr Artikel erscheinen sollen und Inhalte wie Memes bestraft werden. TechCrunch und t3n.
  • Facebook wird immer beliebter bei Werbetreibenden – auch, um sicherzugehen, dass echte Menschen ihre Werbung zu Gesicht bekommen, und sie nicht Opfer eines Betrugsversuchs werden. GigaOm.
  • Twitter startet noch immer neue Testaccounts: @magicstats versucht offenbar, vorherzusagen, welche Tweets viral werden. Sproutsocial. 
  • Auch Tumblr treibt die Monetarisierung weiter voran: Ab Januar 2014 soll das „Trending Blogs“-Feature, welches auf mobilen Apps erscheint, allen Werbekunden zur Verfügung stehen. Damit können Unternehmen ihre eigenen Blogs promoten. Internet World Business.