In den letzten Wochen gab es wieder allerlei erfreuliche Nachrichten von Facebook zu vermelden: Neben den alle Erwartungen übertreffenden Quartalszahlen blieb auch die Innovation nicht auf der Strecke, denn Facebook testet fleißig weiter Verbesserungen und neue Features.

  • Die wichtigste Neuigkeit der letzten beiden Wochen war wohl Facebooks Bericht zum 2. Quartal 2013: Aus mobiler Werbung stammen inzwischen 41% der Einnahmen. Insgesamt hat Facebook schon 1.15 Milliarden Monthly Active Users (MAUs) und 819 Millionen Mobile MAUs – bei den mobilen Nutzern ist ein konstant starker Anstieg zu verzeichnen. Mashable.
  • Hashtags werden von Marken zwar angenommen, haben aber bis jetzt noch nicht zu viel mehr Engagement für die Posts geführt. Inside Facebook. 
  • Facebook wird in Zukunft Nutzer fragen, wieso sie bestimmte Inhalte im News Feed verstecken wollen, um das Targeting  zu verbessern. Allfacebook.com.
  • Facebook will bald eine API für Page Locations einführen, so dass zumindest solche Seiten, die schon eine eingetragene Location haben (etwa ein Geschäft), spezielle, untergeordnete Seiten für diese Location erstellen können. Allfacebook.com.
  • Facebook Nutzer in den USA sehen mehr und mehr Videos im Netzwerk, was u. a. an der Einführung von Vine und Instagram Video liegen könnte. Dadurch sieht eine Studie bessere Chancen für die erfolgreiche Einführung von Auto-Play Video Ads im News Feed, die angeblich im Herbst geplant ist. Ob dieses Anzeigenformat von Nutzern akzeptiert wird, wird als unsicher angesehen. Sproutsocial.
  • Einer neuen Studie zufolge würden 15% der Facebook Nutzer für ein werbefreies Facebook bezahlen. Allfacebook.com.
  • Facebook ist inzwischen wichtiger als verschiedene Nischenseiten, was die lokale Suche betrifft. Graph Search könnte das Wachstum in diesem Bereich weiter vorantreiben, Googles Position ist allerdings noch lange nicht bedroht. Inside Facebook.
  • Kunden auf Facebook zu finden, indem E-Mail-Adressen importiert werden, ist eine Funktion die Facebook gerade testet. Dabei wird eine Schnittstelle zu MailChimp und ConstantContact verwendet. In Deutschland dürfen Daten allerdings nicht einfach auf Facebook verwendet werden, wenn sie dazu nicht explizit freigegeben wurden. Allfacebook.de.
  • Es gibt neue „Facebook for Business“-Pages und auf Allfacebook.com einen kompletten Guide dazu.