3 Ideen für deine Osterkampagne

3 Ideen für deine Osterkampagne

Ostern ist der ideale Zeitpunkt für Aktionen in Form einer Osterkampagne auf deinem Social Media Kanal. Feiertage eignen sich für spezielle Gewinnaktionen, Bilder, Rabattcodes und Interaktionsbeiträge. Gewinnspielkampagnen, die deine Fans begeistern werden, haben wir dir bereits vor einiger Zeit vorgestellt.

Neben typischen Gewinnspielkampagnen finden jedoch auch andere Beiträge und Aktionen großen Anklang bei Social Media Nutzern. Storytelling, Anwendungsbeispiele und animierte Ostergrüße sind das optimale Mittel, um mehr Aufmerksamkeit und Reichweite zur Osterzeit zu erhalten.

Ideen für deine Osterkampagne

1. Storytelling

Storytelling ist in aller Munde und mit dieser 360° Kampagne begeistert Netto die Marketingwelt und seine Kunden. #DerWahreOsterhase ist ein aufwändig produzierter Animationsfilm, der auf emotionale Weise das Thema Ostern aufgreift. Die Geschichte des Osterhasen, produziert von der Agentur Jung von Matt, wird in allen verfügbaren Medien von Netto aufgegriffen und ist somit auch Teil des Social Media Contentplans.

Das Thema Storytelling wurde geschickt umgesetzt und kann gute Erfolge verzeichnen. Das Video erzielte mehr als 8 Millionen Aufrufe auf YouTube (Stand 11.04.2017) und auf Facebook rund 11,7 Millionen Aufrufe (Stand 11.04.2017). Die Aufrufzahlen belegen die geschickte Integration vom Osterthema in die sozialen Netzwerken für eine junge, digital-affine Zielgruppe.

2. Anwendungsbeispiele

Im Gegensatz zur aufwendig produzierten Storytelling-Kampagne von Netto & Jung von Matt können auch Anwendungsbeispiele eine hohe organische Reichweite und Interaktion erzielen. Viele Produkte lassen sich in praktischen Anwendungsbeispielen in das Osterthema integrieren.

Osterrezepte, Osterdekoration und Ostergeschenke sind beliebte Themen, um Fans & Followern zu zeigen, wie man die Produkte zu Ostern nutzen kann. Dabei sind Ostermenüs oder DIY Tutorials eine gute Möglichkeit, die entsprechenden Produkte zu integrieren und deinen Followern eine Anwendungsidee zu geben.

Eine gute Idee ist Grundlage für einen viralen Post. Es ist also sinnvoll, sich im Vorfeld einige Gedanken zu machen, mit welchem Anwendungsbeispiel du deine Zielgruppe am ehesten begeistern wirst.

Der Baumarkt Globus veröffentlichte 2016 ein cooles DIY Tutorial zum Thema Metallic-Ostereier. Der Kupfer-Look war besonders im Trend und die Schritt für Schritt Anleitung machte das Nachbasteln leicht.

Ostern steht vor der Tür. Mit einfachen Mitteln könnt ihr eine luxuriöse Oster-Deko im angesagten Kupfer-Look selbst basteln.

Posted by Globus Baumarkt on Freitag, 18. März 2016

Auch Unternehmen, die auf dem ersten Blick nicht unbedingt zum Thema Ostern passen, können das Thema sinnvoll aufgreifen und ihr Produkt oder ihren Service in das Themenfeld integrieren. ProvenExpert zum Beispiel hat zu Ostern 2016 ein „Interview mit dem Osterhasen“ veröffentlicht, der natürlich auch ein ganz eigenes Experten-Profil besitzt und somit selbst Nutzer von ProvenExpert ist.

Am Sonntag ist Ostern! Und pünktlich zum bevorstehenden Fest haben wir den Osterhasen wieder getroffen und interviewt….

Posted by ProvenExpert on Donnerstag, 24. März 2016

3. Ostergrüße

Um die Kundenbindung zu stärken, ist es an Ostern Zeit, deinen Lesern & Fans herzliche Ostergrüße zu senden. Dies kann in Form eines Bild-Posts, animierten GIFs oder Videos sein. Sehr beliebt sind die Ostergrüße auch in Kombination mit einem Osterrabatt, der deinen Fans und Followern einen weiteren Kaufanreiz bietet.

Insbesondere animierte Bilder wie zum Beispiel GIF Animationen sind auf Facebook sehr beliebt. Verbinde dein Produkt in einem Oster-Kontext und kreiere daraus eine Animation. Mit einer kreativen Animation, die auf deine Zielgruppe zugeschnitten ist, kann auch dieser Beitrag an Ostern viral werden. Gestaltest du den Post so, dass er sich auch zum Teilen eignet, können deine Follower deinen Beitrag auf die Chronik von Freunden teilen und ihnen damit frohe Ostern wünschen.

Gerne gestalten wir auch dir eine coole Osterkampagne. Schreibe uns dazu einfach eine E-Mail oder ruf uns an. Wir werden einen geeigneten Beratungstermin finden und deine Kampagnenwünsche individuell umsetzen.

 

 

Want to join the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.