AllFacebook Marketing Conference 2017: Das sind unsere 3 Highlights!

Photo by William Iven; AllFacebook Marketing Conference 2017

Am 14. März 2017 war es wieder Zeit für die AllFacebook Marketing Conference 2017 in München. Zwei Mal jährlich treffen sich Experten auf der erfolgreichen Social Media Konferenz in München & Berlin.

Über 20 Programmpunkte auf 4 Bühnen sorgten für Informationen, Inspiration und Diskussion und wurden durch Zeit für Rückfragen, Feedback und Networking abgerundet.

Unsere Highlights der AllFacebook Conference 2017? Facebook Chatbots, kreatives Storytelling und kostenloses Facebook-Wifi für mehr Kundenzufriedenheit!

Machine Learning – Mit Facebook Chatbots zum Erfolg

Das Facebook durch die Facebook Messenger Plattform, eine neue Schnittstelle zur Kommunikation via Chatbots, auch den Messenger kommerzialisiert hat, ist kein Geheimnis mehr! Die Bedeutung dieser neuen Plattform zeigt allerdings Gert Zellentin von FORMER 03 GmbH in seiner Präsentation zum Thema Facebook Chatbots. Durch eine Mischung aus regelbasierten und generischen Bots, die aus ihren Erfahrungen lernen, können Kundenservice und Suchanfragen stark optimiert werden. Machine Learning ist hier das Stichwort und das Erreichen der Zielgruppe mit 100% personalisierten Posts kann somit Wirklichkeit werden. Chatbots reagieren auf Fragen und geben dann eine passende Antwort. Wenn der Kunde im Messenger angibt, ein bestimmtes Produkt zum Beispiel in einer bestimmten Farbe zu suchen, reagiert der Chatbot mit der entsprechenden Auswahl.

Je komplexer der Chatbot ausfallen soll, desto schwieriger ist die Konzeption. Umgangssprache, Deklination, Rechtschreibfehler und andere Hindernisse stellen die große Schwierigkeit für einen Chatbot dar.

Wenn er dann aber funktioniert, bietet er ein ganz neues Shoppingerlebnis und erreicht ein neues Level des Kundenservices.

Um die Konzeption zu erleichtern, sollte auch hier das Rad nicht neu erfunden werden. Es gibt bereits einige Hilfestellungen, die die Konzeption eines eigenen Chatbots stark erleichtern.

Mit Storytelling vom tristen, veralteten Image zum modernen Bestattungsunternehmen

Neben Einblicken in das Thema Facebook Chatbots konnten weitere Trends und Erfolgsgeschichten auf der AllFacebook Marketing Conference 2017 beobachtet werden. Insbesondere Storytelling und eine gezielte Social Media Strategie ließen Bestattungen Hubert Laubach spannende Erfolge verzeichnen. Pro Facebook Posting erreichte das Unternehmen bis zu 33.000 Personen, bis zu 80 Kommentare und 277 Likes.

Durch Erinnerungen leben Menschen in uns weiter.

Posted by Bestattungen Hubert Laubach on Donnerstag, 20. Oktober 2016

Die neue Strategie von Bestattungen Hubert Laubach ist geprägt durch die gezielte Weckung von Emotionen, fesselndem Storytelling und der Streuung von Informationen zum Thema Vorsorge und digitalem Nachlass auf Facebook.

Das einst so bedrückende Thema Bestattungen findet somit auch Platz in den sozialen Medien und rührt Fans & Nutzer durch Trauersprüche und passende Bilder. Kombiniert mit einem interessanten Storytelling, das die Azubis des Unternehmens im Arbeitsalltag begleitet und somit das triste und deprimierende Thema Bestattungen lebendig macht, erhält Bestattungen Hubert Laubach große Resonanz auf Facebook. Die Streuung von Informationen zum Thema Vorsorge und digitialem Nachlass führen zum eigentlichen Ziel: Vorsorgegespräche, Anrufe und Verkäufe.

Mit Facebook-Wifi die Verweildauer im Geschäft erhöhen? Nichts leichter als das!

Für stationäre Unternehmen und für das Gastro-Gewerbe gibt es tolle Neuigkeiten auf AllFacebook Marketing Conference 2017. Hendrik Luehrsen erklärt in seinem Vortrag, warum sich das Angebot von Facebook-Wifi (deutsch: Facebook-WLAN) positiv auf das Geschäft auswirkt.

Mit der Bereitstellung von Facebook-Wifi erhalten die Besucher kostenfreien Internetzugang. Nach einer kurzen Anmeldung über Facebook, werden die Besucher auf die Facebook Place Seite des Unternehmens weitergeleitet und können mit einem Klick angeben, dass sie diesen Ort gerade besucht haben. Viele Besucher nutzen diese Möglichkeit und erzeugen dadurch schnell Viralität.

Ein weiterer Pluspunkt: Die Verweildauer in einem Geschäft mit Wifi ist laut Hendrik Luehrsen höher als in einem Geschäft ohne Wifi. Die Kundenzufriedenheit steigt und eine längere Verweildauer führt insbesondere im Gastro-Gewerbe meist auch zu mehr Verkäufen.

Wichtig ist dabei jedoch die Auswahl eines Routers, der mit Facebook-Wifi kompatibel ist. Auf ein Wifi Passwort sollte gänzlich verzichtet werden und stattdessen auf Anmeldungen via Facebook Log-in gesetzt werden. Auch das Thema Datenschutz und die Terms of Service müssen vorher behandelt werden.

Wie jedes Jahr gab es auch auf der AllFacebook Marketing Conference 2017 weitere Themen & Präsentationen. Wer unsere Präsentation aus dem letzten Jahr über das Thema „Wie du Instagram- und Facebook-Ads optimal kombinierst + die 3 wichtigsten Optimierungshebel“ noch nicht kennt, kann diese und einige Präsentationen der aktuellen Konferenz auf dem AllFacebook Account unter Slideshare.net finden.

Die Präsentationen der AllFacebook Marketing Conference 2017 im Überblick:

  • What’s next? Facebook now and then.
    – Andreas Bersch
  • Sexy, sinnlich, social: Content weckt Kult aus Dornröschenschlaf
    – Elisabeth Seiser, Judith Richter, Robert Seeger
  • Facebook versus Instagram bei TUI – Effekte im Vergleich
    – Johannes Schlag
  • Polizei München: Digitale Krisenkommunikation im Kontext der Münchner Amok-Lage vom 22.07.2016
    – Oliver Timper
  • KMU Best Practice: Bestattungen Hubert Laubach bei Facebook
    – Marc Laubach, Thorsten Bost
  • Deepdive: Facebook Analytics
    – Christoph Lengauer
  • CSI: Newsfeed – 10 Dinge, die ich lernte, nachdem ich 800 Millionen Facebook-Posts analysierte
    – Nicolas Graf von Kanitz, Stephan Eyl
  • State of the Art Facebook Promotions
    – Thomas Hutter
  • Machs dir selbst! – Strategie und Content für den Mittelstand.
    – Alexander Hohenthaner, Thomas Meyer
  • Dynamic Ads: Personalized, automated, always-on
    – Iva R. Zaharieva
  • Big Mac TV – Facebook Live als Social Media Event
    – Peter Johannes, Peter Lemm
  • Social Media Marketing bei Bosch Professional
    – Christina Stingl
  • Deepdive: Remarketing advanced – Frequency Capping und Sequenzialisierung im Detail
    – Christian Penseler
  • Warum die Last-Click-Attribution in eine Sackgasse führt und was es für Alternativen gibt
    – Sabina Thorwarth
  • Tooltime – Mehr Mercedes-Benz Power in der globalen Social Media Markensteuerung
    – Sebastian Bertling, Alexander Weltzsch
  • Don’t forget to Xing – Das Businessnetzwerk im Social-Media-Mix
    – John Strauch, Michael Klöpper
  • Deepdive: Social Media & Facebook Produktkataloge für die Hotellerie
    – Olaf Beck, Magnus Törn, Marcel Hollerbach
  • Facebook Remarketing: Backflip zur Website
    – Mario Grau, Steffen Jecke
  • „Smart legal risks“ – intelligente Strategien und Haftungsvermeidung
    – Thomas Schwenke
  • Leitfaden: Content-Marketing in der Praxis
    – Claudia Hilker
  • Das Erfolgsgeheimnis der Social Video Strategie von Bild
    – Jakob Wais
  • Instagram & Snapchat strategisch bespielen am Beispiel des FC Bayern München
    – Felix Loesner
  • Wenn der Schnupfen ausbleibt – wie Tempo mit Influencern gegen die Off-Season anschnieft
    – Michael Bräu, Svenja Gutzke
  • Deepdive: Facebook Wifi – Customer Relations mit einem kostenlosen HotSpot
    – Hendrik Luehrsen
  • Facebook Chat-Bots: Einblicke in Konzeption & Entwicklung
    – Gert Zellentin
  • Kreativ auf Instagram – neue Tools und Möglichkeiten für Unternehmen und die Community
    – Heiko Hebig
  • DJI – Building fans with events
    – Annika Karstadt

Want to join the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.